S E H N

Unsere Vorfahren, der badische Staatsangehörige Karl Jakob Sehn-Argast und seine Ehefrau Sophia, erhielten am 11. Dezember 1913  das Bürgerrecht der Stadt Basel.

Seither sind wir in der Schweiz ansässig. Ein Grossteil der Familie lebt nach wie vor in der Region um Basel.

Bei Fragen, Anregungen oder Informationen zur Familie bitte ich Sie, mit mir Kontakt aufzunehmen. Herzlichen Dank!

 

Dietikon, 5. August 2012

Mathias M. Sehn

 
SehnHerkunftFamilieKontakt
Start